• ConstruBadge
  • Avantages et soutien
  • Avantages ouvrier
  • Formations
  • Bien-être
  • Publications
  • FAQ
  • Corona

Welche Aufgaben hat der Coronavirus-Beauftragte?

Der Coronavirus-Beauftragte achtet auf die Erfüllung und die Einhaltung der Präventionsmaßnahmen in Bezug auf das Coronavirus.

Dieser Beauftragte kennt die relevante Gesetzgebung, den allgemeinen Leitfaden, das Sektorprotokoll, die Maßnahmen auf Unternehmensebene und die Maßnahmen in Verbindung mit der speziellen Baustelle.  Er oder sie spricht die Kollegen gegebenenfalls auf Regelverstöße an. Er oder sie erteilt Auskunft und gibt Anweisungen. 

Der Coronavirus-Beauftragte spielt eine Rolle in der Organisation der gemeinsamen Arbeit in Bezug auf COVID-19, wobei er oder sie über organisatorische Lösungen bzw. Techniken nachdenkt, damit die räumliche Distanzierung von 1,5 m bei der Arbeit, auf Fahrten und während den Pausen eingehalten werden kann. Ferner kann dieser Beauftragte Vorschläge für eventuelle zusätzliche Gefahrenverhütungsmaßnahmen machen.