• ConstruBadge
  • Avantages et soutien
  • Avantages ouvrier
  • Formations
  • Bien-être
  • Publications
  • FAQ
  • Corona

Kann sich das Coronavirus über eine Klimaanlage verbreiten?

Das COVID-19-Virus wird über die Tröpfchen übertragen, die bei Husten oder Niesen entstehen und mit Kontaktflächen in Kontakt kommen. Das Risiko einer Übertragung des Virus über eine Klimaanlage ist ausgesprochen gering. 

Die Ventilation verringert das Ansteckungsrisiko, indem sie die Luft verdünnt und abführt Es wird also empfohlen, die Zuluft zu erhöhen, indem man wenn möglich den By-Pass der Anlage öffnet, wodurch Außenluft angesaugt wird, wenn dieser nicht mehr aufbereitet wird.

Die Ventilation bleibt eine gute Maßnahme. Es wird also nicht empfohlen, die Klimaanlage abzuschalten. Wenn keine mechanische Lüftung vorhanden ist, ist es wichtig, die natürliche Ventilation zu nutzen, um ausreichend zu lüften.