• ConstruBadge
  • Avantages et soutien
  • Avantages ouvrier
  • Formations
  • Bien-être
  • Publications
  • FAQ
  • Corona


PRIVACY

​GENERAL DATA PROTECTION REGULATION (GDPR): Die Allgemeine Datenschutz-Verordnung
Die Website Constructiv.be möchte Ihnen Informationen über Branchenvorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Bauwesen geben (paritätische Kommission Nr. 124).

Um die Website auf Ihre Wünsche und Vorlieben abzustimmen, können automatisch sogenannte Cookies auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies ein, dann können diese bei folgenden Besuchen der Website genutzt werden. Die Hilfe-Funktion Ihres Browsers erklärt, wie Sie Cookies verweigern und löschen.

1. Schutz personenbezogener Daten
 
Constructiv.be ist eine von Constructiv (Fonds für die Existenzsicherheit) geführte Website, die Arbeitgebern und Arbeitnehmern Branchenvorteile zuerkennen, den Zustrom erleichtern und das Wohlergehen bei der Arbeit im Bauwesen fördern will.

Zur Ausführung seines gesetzlichen Auftrags wurde Constructiv vom sektoriellen Ausschuss der sozialen Sicherheit und der Gesundheit bevollmächtigt, personenbezogene Daten aus der Zentralen Datenbank der sozialen Sicherheit zu verarbeiten.

Constructiv verpflichtet sich, sämtliche einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
 
2. Wozu dienen personenbezogene Daten?
Ihre Daten werden zur Ausführung des gesetzlichen Auftrags von Constructiv gemäß seiner Satzung verwendet.

3. Was ist die gesetzliche Grundlage? 
Die gesetzliche Grundlage für die Verwendung Ihrer Daten sind:
* das Gesetz vom 7. Januar 1958 über die Fonds für Existenzsicherheit
* die Entscheidung vom 29. September 1960 der paritätischen Kommission für das Bauwesen zur Gründung eines Fonds für Existenzsicherheit der Arbeiter im Bauwesen
* Das Gesetz vom 15. Januar 1990 über die Errichtung und Organisation einer Zentralen Datenbank der sozialen Sicherheit
* der Königliche Erlass vom 23. Oktober 1991 über die Regelung des Zugangs zu Informationendaten und die Nutzung der Identifikationsnummer des Nationalregisters der natürlichen Personen in Bezug auf die Fonds für Existenzsicherheit
* das kollektive Arbeitsabkommen vom 30. Juni 2016 zur Änderung und Koordinierung der Satzung des Fonds für Existenzsicherheit der Arbeiter im Bauwesen FBZ-FSE Constructiv im Rahmen der Integration der Sektorfonds
* die besonderen kollektiven Arbeitsabkommen zur Bestimmung der Art der Vorteile, der Modalitäten der Zuerkennung und Auszahlung und der in Betracht kommenden Personen.

Diese Texte können an folgenden Orten eingesehen werden:
Belgisches Staatsblatt
FÖD Beschäftigung, Arbeit und soziale Konzertierung (PK 124)
  •  
 
4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
  • * Ihre personenbezogenen Daten aus dem National- und Bis-Register (Name, Anschrift, ...)
    * Ihre Kontaktdaten
    * die besonderen Ereignisse während Ihrer Mitgliedschaft (wie Dienstantritt, Ausscheiden, Auszahlungen)
    * Ihre Laufbahndaten (Dienstausweise und DmfA-Erklärung).

5. Was sind unsere wichtigsten Informationsquellen?
  • * Ihre personenbezogenen Daten:
     - Nationalregister
     - Offizielle Instanzen über das Netzwerk der Zentralen Datenbank der sozialen Sicherheit
    * Ihre Kontaktdaten:
     - Sie (über die Formulare von Constructiv)
    * Ihre Laufbahndaten
     - Offizielle Instanzen über das Netzwerk der Zentralen Datenbank der sozialen Sicherheit
    * Ihre Zahlungsdaten:
     - Sie (über die Formulare von Constructiv)

6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer Ihrer Laufbahn gespeichert, damit Ihre Ansprüche auf die Vorteile der Existenzsicherheit festgestellt werden können.

7. Mit wem dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen?
  • * Öffentliche Einrichtungen (FÖD Finanzen, LSS, ...) im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufträge
    * Dritte, in deren Verarbeitung Ihrer Daten Sie eingewilligt haben (wie Ihre Gewerkschaft)
    * Dritte mit diesbezüglich ausdrücklicher Vollmacht durch den Ausschuss für den Schutz des Privatlebens (Gerichtsvollzieher, Justiz, …)
    Ferner werden die Daten für Berichterstattung und politische Forschung genutzt. Dabei geht es stets um allgemeine und anonyme Statistiken und nie um erkennbare persönliche Daten.

8. Welche Rechte haben Sie?
Bei der Ausführung seiner Aufgaben und Aufträge geht Constructiv gesetzestreu vor. Sie haben das Recht:
* auf Ihre Daten zuzugreifen
* Ihre Daten löschen oder korrigieren zu lassen
* die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken zu lassen
* Einspruch gegen die Verarbeitung und Übertragung Ihrer Daten zu erheben.

Dazu wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten (siehe Punkt 11).

9. Können Sie Ihre gewährte Einwilligung widerrufen?
Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (außerhalb des Netzwerks der Zentralen Datenbank der sozialen Sicherheit) können Sie jederzeit widerrufen.

10. Wie können Sie Beschwerde einlegen?
Vermuten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform verarbeitet werden, dann wenden Sie sich schnellstmöglich an den Datenschutzbeauftragten (siehe Punkt 11).

Außerdem können Sie Ihre Beschwerde vor den belgischen Ausschuss für den Schutz des Privatlebens (ASP) bringen.

11. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten (DPO)
Veerle De Saedeleer
Nathalie Hoste

Senden Sie eine E-Mail!